Death Spank
 
"Smart people agree: Awesome DeathSpank fan site doubles as a tool to learn German:
http://death-spank.de/ Sprechen Sie Spank?"
- Ron Gilbert
DeathSpank kehrt zurück: The Baconing
Geschrieben von tenochtitlan   
Sonntag, 29. Mai 2011
Während DeathSpank 2 quasi parallel zum ersten Spiel entwickelt wurde und somit nicht "richtig" als Fortsetzung zählt, gibt es nun erste Neuigkeiten zum ersten "echten" Nachfolger: DeathSpank: The Baconing. Der erste Teaser-Trailer kündigt die Entwicklung des dritten Teils an und erklärt gleichzeitig auch, warum man sich für "The Baconing" entschieden hat (Tipp: thebaconing.com war noch frei). DeathSpank-Erfinder Ron Gilbert wird übrigens nicht an diesem Sequel mitarbeiten, er wurde offensichtlich vor der Pressemeldung nicht einmal über die Weiterentwicklung informiert. Dies dürfte für ihn allerdings keine allzu neue Erfahrung sein, auch seine Kreation Monkey Island wurde nach seinem Fortgang von LucasArts in einem dritten Teil von einem anderen Team ohne ihn fortgesetzt. Es wird also spannend, ob Hothead auch ohne Ron Gilbert in der Lage ist, einen würdigen DeathSpank-Nachfolger zu entwickeln. Über Monkey Island 3 waren die Fans sehr gespalten, die einen (mich eingeschlossen) liebten es, andere sahen darin einen Verrat am Original.



Die Pressemeldung zu The Baconing verspricht an Neuerungen neben neuen Levels und Gegnern auch einen neuen Sidekick ("Bob from Marketing") für den Cp-Op und eine Verbesserung des Kampfsystems. So wird man nun Gegner mit einem Schildstoß betäuben, Fernkampfwaffen abwehren und es wird aufladbare Angriffsarten geben. Für zusätzliche Herausforderung sorgt ein neuer "Insane"-Schwierigkeitslevel. Das Release soll noch im Sommer erfolgen, für PC und Konsolen (genaueres ist noch nicht bekannt).

Weiterhin arbeitet Hothead übrigens an einer neuen Adaption von Douglas Adams' "Per Anhalter durch die Galaxis". Weitere Infos dazu auf der offiziellen Homepage. Und nein, ich werde dazu keine Fanseite starten ;-)